MFH Freital
Lageplan
IMG_6232
3D Visualisierung
Genehmigungsplanung
Genehmigungsplanung
Genehmigunsplanung
Genehmigunsplanung
Dachstuhl
Dachstuhl
Baubeginn Freital
Abriss Freital
Abbruch Freital
Ausblick

Das repräsentative Mehrfamilienhaus am Burgwartsberg 7 zeigt viele schöne Sandsteinelemente, Fachwerkverziehrungen und Risalite, welche in der Umgebung nicht oft zu finden sind und geben damit der Immobilie einen einzigartigen Charme.

 

Erbaut etwa um 1900 ist sie Zeitzeuge der bewegten Gründerzeit und Ausdruck großbürgerlicher Architektur. Das Haus wurde mit reichlichen inneren und äußeren Verzierungen versehen, ausgestattet mit Holzdielen, Malereien im Eingangsbereich, Mosaikfussboden in den Fluren für damalige, gut situierte Wohnverhältnisse luxuriös errichtet. Alle noch verwendbaren, originalen Ausstattungsdetails werden überprüft und bei Bedarf wieder aufgearbeitet.
Nach der Sanierung ergeben sich sehr gut ausgestattete Mietwohnungenn mit neuen Balkonen an der Süd-West-Seite und einer Dachterrasse für die oberste Wohnung. Von allen Etagen des Hauses eröffnet sich ein toller Blick in das umgebene Naturschutzgebietes des Burgwartsberges bis hin nach Freital auf den Windberg.


Das Grundstück am Fuße des Burgwartsberges wird mit der Anlage von 8 Stellplätzen im hinteren Bereich, mit Gartennutzungen für die beiden Hochparterrewohnungen, mit Fahrrad- und Trockenräumen, Wäscheplatz, Sitzecke sowie schön gestalteter Außenanlage ein weiteres Schmuckstück des Freitaler Wohnungsmarktes werden.

Auftraggeber: privat

LP 1-9